Menü

Kontakt / Beratung


Wir stehen Ihnen gerne bei Anliegen an die Schulverwaltung täglich über E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und telefonisch jeweils von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr (freitags bis 13:00 Uhr) zur Verfügung.

Sie können die jeweilige Fachlehrkraft weiterhin per E-Mail oder EduPage schriftlich erreichen.

Weitere Ansprechpersonen in der Beratung und Schulsozialarbeit:

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Beratungslehrer) steht per E-Mail zur Verfügung. Bei erwünschtem Rückruf bitte die Telefonnummer angeben.
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Schulpsychologin): aktuelle Informationen.
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Schulsozialarbeiterin) können Schüler und Eltern telefonisch über 08041 785636 jeweils Di. und Do. von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und per E-Mail kontaktieren.

 

Hilfreiches Informationsmaterial


 Aktuelle Elternbriefe finden Sie im internen Bereich.

   

Lerntipps der Beratung (Stand: 24.03.2020)

Außerschulische Beratung in Zeiten von Corona

 

Notfallbetreuung


Während der Unterricht eingestellt ist, richten wir eine Notfallbetreuung für Kinder der 5. und 6. Jahrgangsstufe ein. Die aktuelle Regelungen entnehmen Sie bitte den Informationen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.

Bitte schicken Sie uns in einem solchen Bedarfsfall das ausgefüllte Formular je Personengruppe bis spätestens am Vortag bis 12 Uhr per E-Mail an Frau Rost, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Notbetreuung kann (auch in den Pfingstferien von werktags von 08:00 Uhr bis 08:30 Uhr) in Anspruch genommen werden, wenn

  • Formular für die Betreuung in den Pfingstferien (Anmeldung bis spätestens 25.05.2020)
  • ein Erziehungsberechtigter des Kindes im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig ist (Formular) oder als Schülerin oder Schüler am Unterricht der Abschlussklassen ab 27. April teilnimmt (Formular);
  • im Falle von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende erwerbstätig ist (im oder außerhalb des Bereichs der kritischen Infrastruktur; Formular).

    Erforderlich ist, dass der Erziehungsberechtigte aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung des Kindes gehindert ist und das Kind nicht durch eine andere im gemeinsamen Haushalt lebende volljährige Person betreut werden kann.

Die Betreuungszeiten für den Notfall sind von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:45 Uhr.

 

Videokonferenzen


Informationen hierzu:

  • Verhaltens- / Nutzungsregeln
  • Datenschutzrechtliche Informationen nach Art. 12 DS-GVO und Formular zur Datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung (Bitte nur die Vorlage nutzen, wenn Sie über keinen Zugang zum schulischen Verwaltungsportal verfügen.)

 

FAQ zur Einstellung des Unterrichts an der Schule (StMUK)


Login

© Staatliche Realschule Bad Tölz 2020

Go to top